Tel: 030 64 82 70 76
Fax: 030 55 52 34 69
info@rollets.de
Mo - Do: 09:00 bis 15:00 Uhr
ROLLETS Reha-Netzwerk
Teilhabe und Lebensqualität
Armenische Str. 12
D-13349 Berlin

Fachseminar zur Hilfsmittelversorgung

Am 11. Oktober 2019 in Bremen

Unsere Seminare richten sich vorrangig an Fachkräfte aus TherapiePflege und Beratung in Klinken, Einrichtungen und Verwaltung,
sowie an Ärzte, Pädagogen, Betreuer und Mitarbeiter von Kostenträgern.
Mehrere geschulte FachdozentenInnen und Anleiter aus Medizin, Pflege, Therapie und Medizintechnik erarbeiten mit Ihnen gemeinsam
den komplexen und gezielten Einsatz unterschiedlichster Hilfsmittel in der Therapie und Pflege
 

Freitag, 11. Oktober 2019 | 9:00 - ca. 16.45 Uhr | Anmeldung

Bürgerhaus Obervieland | Alfred-Faust-Straße 4 | 28277 Bremen 


Inhalte der Workshops und Vorträge in Bremen

 

  • Rückengerechte Transfer- und Lagerungshilfen
    Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit und ohne Transfer- und 
    Lagerungshilfen in Kleingruppen intensiv auszuprobieren.  
    (Dagmar Riediger | Workshop) 

  • Tiergestützte Therapie und deren Einsatzgebiete
    Therapiebegleithund Chico mit Melanie Ohr | Vortrag)

  • Handling bei Stürzen sowie der assistive Umgang mit dem Rollstuhl
    Was tun, wenn Klienten aus dem Rollstuhl fallen/stürzen?
    Weiter Mobilisationstraining an Bordstein und Treppe.
    (Thomas Hildenbrand | Workshop)

  • Handbikes, Zuggeräte sowie der e-Pilot für unsere NutzerInnen
    Weitläufige Flexibilität unter Berücksichtigung von Pro- und Kontraindikationen
    (Heinfried Voß | Thomas Hildenbrand | Workshop)

  • Eine gezielte Sitz- und Rückenpositionierung im Rollstuhl bei
    unterschiedlichen Voraussetzungen unserer PatientInnen.
    (Lars Rohrmann | Vortrag | Workshop) 

  • Intensiver Austausch bzgl. der Versorgungskette bei Hilfsmitteln
    Warum werden manche Hilfsmittel genehmigt, andere wiederum nicht?
    Wie können Sie Ihre PatientInnen motivieren, die benötigten Hilfsmittel
    durchzusetzen und welche Anlaufstellen können unterstützen? Dazu tauschen
    wir uns alle gemeinsam unter der Moderation von Jörg Martens,
    Sanitätshaus Martens und Thomas Hildenbrand, Rollets Reha-Netzwerk aus.  

 

Seminarziele:

Im Seminar werden die Hintergründe einer gezielten und erfolgreichen Hilfsmittelversorgung aufgezeigt. Sie erfahren Neues über die komplexen Versorgungsstrukturen und erhalten praktisches, gleich anwendbares Wissen.
 

 

Sie erhalten: 

  • 8 Fortbildungspunkte (gemäß Anlage 4 der Rahmenempfehlung nach § 125 Ab. 1 SGB V, unter Vorbehalt
  • Teilnahmezertifikat
  • Digitale Skripte zum Seminar
  • Pausenimbiss & Getränke

 

Kosten:

  • 1. Person 99.- €
  • 2. Person 79.- €
  • 3. Anmeldung Freikarte(max. 3 Teilnahme pro Einrichtung)