Tel: 030 64 82 70 76
Fax: 030 55 52 34 69
info@rollets.de
Mo - Do: 09:00 bis 16:00 Uhr
ROLLETS Reha-Netzwerk
Teilhabe und Lebensqualität
Armenische Str. 12
D-13349 Berlin

Von Beginn an

Die pädiatrische Hilfsmittelversorgung

Am 20. Juni 2017 in Mannheim

Unsere Seminare richten sich vorrangig an Fachkräfte aus TherapiePflege und Beratung in Klinken, Einrichtungen und Verwaltung, sowie an Ärzte, Pädagogen, Betreuer und Mitarbeiter von Kostenträgern.
Mehrere geschulte FachdozentenInnen und Anleiter aus Medizin, Pflege, Therapie und Medizintechnik erarbeiten mit Ihnen gemeinsam den komplexen und gezielten Einsatz unterschiedlichster Hilfsmittel in der Pädiatrie.


Wann und Wo:

Dienstag, 20. Juni 2017 | 9.00 - ca. 17.00 Uhr

Sirius Konferenzzentrum Mannheim

Carl- Reuther- Straße 3

68305 Mannheim

 

Inhalte der Workshops und Vorträge in Mannheim:

  • Frischer Wind in der interdisziplinären Hilfsmittelversorgung bei Kindern und Jugendlichen (Thomas Hildenbrand)
  • „Raus mit der Sprache“ – Unterstützte Kommunikation für Kinder und Jugendliche (Christoph Kehl)
  • Kinderrollstuhltypen – ihre Besonderheiten und die Einstellmöglichkeiten
    (Andreas Sacher)
  • Oberkörperpositionierung nach Maß für den Rollstuhl und Autositz (Andreas Sacher)
  • Reha-Wagen & Reha-Buggy – Unterschiede und Einsatzmöglichkeiten und das Sichern der Sitzposition (Pascal Sacher)
  • Posterior Walker – Die therapeutischen Einsatzmöglichkeiten in der Pädiatrie 
    (Pascal Sacher)
  • Die individuelle Versorgung von 3D-Scan-Sitzschalen bei Kindern und Jugendlichen (Stefan Brandt)
  • Die Orthetische Versorgung bei Fußdeformation und Läsionen der unteren Extremitäten bei Kindern und Jugendlichen (Christian Krüger)

Seminarziele:

Im Seminar werden die Hintergründe einer gezielten und erfolgreichen pädiatrischen Hilfsmittelversorgung aufgezeigt.
Sie vertiefen Ihr Wissen über die komplexe Hilfsmittelversorgung bei Kindern und Jugendlichen. Dies ermöglicht Ihnen eine zielgerichtete Versorgung Ihrer jungen Klienten.
Sie erfahren Neues über die komplexen Versorgungsstrukturen und erhalten praktisches, gleich anwendbares Wissen.

Sie erhalten: 

  • 7 Fortbildungspunkte
  • Teilnahmezertifikat
  • 50-seitiges ROLLETS Skript - Seminar/Rollstuhl/Diagnose/ADL (digital)
  • Skript zur Hilfsmittelversorgung (digital)
  • Handout zum Schwerpunkt Sitzschalenversorgung und Positionierung
  • Pausenimbiss & Getränke

Kosten:

  • 110,– € pro Person 
    (Zu jeder Anmeldung kann eine 2. Person kostenfrei angemeldet werden, bei der zweiten Anmeldung bitte den Namen der ersten Person notieren)

Download Anmeldeformular

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf Grund von Verhinderung eines Dozenten geringfügig variieren können. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Anmeldeformular, per Post, Fax oder Email. Sollten Sie innerhalb von sieben Tagen keine Anmeldbestätigung von uns erhalten haben, so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Reservierungen von Teilnahmeplätzen sind für maximal sieben Tage möglich.