Tel: 030 64 82 70 76
Fax: 030 55 52 34 69
info@rollets.de
Mo - Do: 09:00 bis 16:00 Uhr
ROLLETS Reha-Netzwerk
Teilhabe und Lebensqualität
Armenische Str. 12
D-13349 Berlin

Intensiv-Workshops zur Hilfsmittelversorgung

Am 14. November '17 in Bremen

Unsere Seminare richten sich vorrangig an Fachkräfte aus Therapie, Pflege und Beratungen in Kliniken, Praxen, Sozialdiensten, Einrichtungen und Verwaltung sowie an Ärzte, Pädagogen, Betreuer, und Mitarbeiter von Kostenträgern und Sanitätsfachhändlern.

Mehrere geschulte FachdozentenInnen und AnleiterInnen aus Medizin, Pflege, Therapie, Medizin- und Orthopädietechnik erarbeiten mit Ihnen gemeinsam den komplexen und gezielten Einsatz unterschiedlichster Hilfsmittel.


Wann und Wo:

Dienstag, 14. November2017 | 9.00 - ca. 17.00 Uhr

Das Depot, Freunde der Bremer Straßenbahn e.V.

Schloßparkstraße 45, 28309 Bremen

Karte

 

Inhalte der Workshops und Vorträge in Bremen:

  • Versorgungsprozess und die Beantragung von Hilfsmitteln
    sowie die Argumentation gegenüber Kostenträgern
    (Thomas Hildenbrand + Jörg Martens - Vortrag/Diskussion)
  • Umlagerungs- und Transfertechniken
    Rückengerechtes Arbeiten mit kleinen Hilfsmitteln
    (Dagmar Riediger - Workshop)
  • Sitzen & Positionieren
    Medizinische Luftkissensysteme zur Prophylaxe und Therapie von Dekubitus
    (Thomas Hildenbrand - Vortrag)
  • Stehen im Rollstuhl
    Die optimale Klientenversorgung von Stehrollstühlen
    (Peter Grünsfelder - Workshop)
  • Standing & Balancing
    Gerätegestützte Therapieformen in Neurorehabilitation
    (Mario Addicks - Workshop)
  • Restkraftverstärkende Zusatzantriebe & Schiebe- und Bremshilfen
    für handelsübliche Rollstühle
    (Heinfried Voß - Workshop)

  • Aufstehende Betten 
    Mobilisation ohne Transfer
    (Hans-Joachim Kleeberg)

 

Seminarziele:

Im Seminar werden die Hintergründe einer gezielten und erfolgreichen Hilfsmittelversorgung aufgezeigt.
Sie vertiefen Ihr Wissen über die komplexe Hilfsmittelversorgung.
Dies ermöglicht Ihnen eine zielgerichtete Versorgung Ihrer Klienten.

Sie erfahren Neues über die komplexen Versorgungsstrukturen und erhalten praktisches, gleich anwendbares Wissen.

Sie erhalten: 

  • 7 Fortbildungspunkte
  • Teilnahmezertifikat
  • 50-seitiges ROLLETS Skript - Seminar/Rollstuhl/Diagnose/ADL (digital)
  • Skript zur Hilfsmittelversorgung (digital)
  • Handout zum Schwerpunkt Sitzschalenversorgung und Positionierung
  • Pausenimbiss & Getränke

Kosten:  105,– € p.P. (55,– € für eine zweite Person, bei Anmeldung bis 20.10.17, danach 155,– €)

Download Anmeldeformular

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte auf Grund von Verhinderung eines Dozenten geringfügig variieren können. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Anmeldeformular, per Post, Fax oder Email. Sollten Sie innerhalb von sieben Tagen keine Anmeldbestätigung von uns erhalten haben, so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Reservierungen von Teilnahmeplätzen sind für maximal sieben Tage möglich.