Tel: 030 64 82 70 76
Fax: 030 55 52 34 69
info@rollets.de
Mo - Do: 09:00 bis 16:00 Uhr
ROLLETS Reha-Netzwerk
Teilhabe und Lebensqualität
Armenische Str. 12
D-13349 Berlin

Intensiv-Workshops zu Mobilität & Hilfsmittelversorgung

Am 21. Februar 2017 Berlin-Marzahn

Die Workshops richten sich vorrangig an Fachkräfte aus Therapie, Pflege und Beratung in Kliniken, Praxen und Einrichtungen, sowie Pädagogen und Betreuer.
Geschulte Fachdozenten und Anleiter aus Medizin, Pflege, Therapie und Medizintechnik  erarbeiten mit Ihnen gemeinsam den komplexen Einsatz und die Versorgung unterschiedlichster Hilfsmittel bei großen und kleine Klienten

Wann und Wo:

Dienstag, 21. Februar 2017 | 9.00 - 17.15 Uhr

OTB GmbH, Meeraner Straße, 12681 Berlin

Inhalte der Workshops in Berlin:

  • Versorgungsprozess und die Beantragung von Hilfsmitteln, Argumentation gegenüber Kostenträgern (Thomas Hildenbrand)
  • Besonderheiten der Hilfsmittelversorgung in Bezug auf neurologische Krankheitsbilder
    (Thomas Hildenbrand)
  • Standing & Balancing – Geräteunterstützte Therapieformen in der Neuro-Rehabilitation (Martin Wendt)
  • Der richtige Einsatz und die Versorgung manueller und elektrischer Handbikes und Rollstuhlzuggeräten (Benjamin Schramm)
  • Klientenversorgung mit Stehrollstühlen (Bernd Kurzweg)
  • Die optimale Versorgung von Aktiv-Rollstühlen (Michael Kahl)
  • Moderne individuelle Hand-, Arm-, Fuß-Silikonorthesen (Ingo Pfefferkorn)
  • Medizinische Luftkissensysteme zur Prophylaxe und Therapie von Dekubitus (Andrea Rödel)
  • Optional (im Anschluss): „Ambient Assisted Living“ (AAL) – Führung durch die moderne Musterwohnung zum selbstbestimmten Leben


Seminarziele:

Sie vertiefen Ihr Wissen und erfahren aktuelle Entwicklungen über die komplexe Hilfsmittelversorgung.
Dies ermöglicht Ihnen eine zielgerichtete Versorgung Ihrer Klienten.
Sie diskutieren wichtige pflegerische und therapeutische Schwerpunkte neurologischer Krankheitsbilder.
Sie profitieren vom praktischen Ausprobieren neuester Hilfsmittel.
Sie erörtern interessante Versorgungen in einer entspannten Atmosphäre.

 

Sie erhalten:

  • 7 Fortbildungspunkte
  • Teilnahmezertifikat
  • 50-seitiges ROLLETS Skript
  • Skript zur Hilfsmittelversorgung
  • Handout zum Schwerpunkt Sitzschalenversorgung und Positionierung
  • Pausenimbiss & Getränke 

Unkostenbeitrag:  115,– € pro Person (bei Anmeldung bis 08.02.17, danach 155,– €)

 

Download Anmeldeformular